• Andrea Kuhn

Auf dem Castle Peak Trail

Aktualisiert: 5. Feb 2018

Von hier oben kann man die majestätische Aura des Berges der nach den Wolken greift fühlen und hat einen weiten Blick in alle Richtungen.


Man erreicht den Castle Peak Trail entweder mit dem Bus Nr. 60M, 263 oder 961, Haltestelle Tuen Mun Railway Station oder mit der Light Railway, Haltestelle Tsing Wun Stn. Nach kurzem Marsch durch Tuen Mun erreicht man den Startpunkt wo der steile Auffstieg zum Castle Peak beginnt. Am Anfang geht man auf einer normalen Strasse nach oben und dann folgen unzählige ungleichmässige Treppenstufen sowie teilweise sehr felsige Wege. Diese Wanderung ist nichts für Spaziergänger, sie ist als eher schwierig einzustufen und man sollte körperlich fit und gesund sein. Nach etwa 2 bis 2.5 Stunden, je nach dem wieviele Pausen man braucht, erreicht man die Spitze des Castle Peak und wird mit einer wunderschönen Aussicht belohnt.

Man kann die majestätische Aura des Berges der nach den Wolken greift fühlen und hat einen weiten Blick in alle Richtungen. Am Fuss des Berges überschaut man die gesamte Gold Coast und Tuen Mun, weiter südlich sieht man in der Ferne den Lantau und Sunset Peak auf Lantau Island, im Norden Tin Shui Wai und sogar Shenzhen (China) und an sehr klaren Tagen kann man sogar bis nach Hong Kong Island sehen.

Nachdem man sich von den Strapazen des Aufstiegs erholt hat und die angenehm kühlen Winde sowie die fantastische Aussicht genossen hat, kann man auf der anderen Seite des Peaks wieder hinunter. Der Abstieg ist ebenfalls schwierig da die Wege steil durch hohes Gras, Felsen und teilweise loses Geröll führen.


2 Ansichten

© 2020 Copyright by Andrea Kuhn - Visuelle Kommunikation

Portfoliobilder gesponsert von Kurt Zuberbühler - InspirationBild

  • Facebook - Visuelle Kommunikation
  • LinkedIn - Andrea Kuhn
  • Pinterest - Andrea Kuhn
  • Facebook - Ein Herz für Südamerika